Bio

Biographie

 

 

The Chief steht für ehrlichen, kompromisslosen, Akustik-Rock/Folk-Rock welcher die Altmeister Neil Young

und Bob Dylan mit den "jüngeren" Vertretern, wie Noel Gallagher oder Eddie Vedder, vermischt.

 

Angefangen in einer Punkband 1996 ist The Chief seit 2004 Solo unterwegs.

Als Multiinstrumentalist und jemand der immer seinen eigenen Regeln folgt hat er in den letzten Jahren

bereits 11 Alben aufgenommen und veröffentlicht, darunter auch 4 Live-Alben. Nebenbei produzierte er auch mehrere Filme, als Visualisierung der ersten 3 Alben, sowie Video-Tourtagebücher und eine Tourdokumentation über eine Tour mit der Band Blind Pilots.

 

 

2014 feierte The Chief, als Solokünstler, das 10 jährige Jubiläum, sowie das 100. Konzert. Sein Album "Folk Apocalypse" wurde in mehreren, internationalen, Musikmagazinen (z.B. SKRUTT, Schweden) und Musikblogs (u.A. Robex Lundgren) sowie in den USA als auch im deutschen Radio gespielt.

COPYRIGHT 2004 - 2016 © V.Specht | ALL RIGHTS RESERVED